Herzlich willkommen auf der Internetseite der Reichenberg-Schule Reichelsheim

Freitag 15.Juli 2016

Verabschiedung unserer 4.-ten Klassen

20.6.-24.06.2016

In dieser Woche ist in unserer Turnhalle ganz schön was los.

Akrobaten, Zauberer, Jongleure, Clowns,...

Die Klasse 3a & die Klasse 3b sind super eifrig am Einstudieren ihrer ganz eigenen Zirkusnummern.

So ein ZIRKUSPROJEKT ist einfach toll!

 

 

Starke Kinder machen Zirkus

Zirkus macht Kinder stark

Unter diesem Motto fand vor 3 Jahren zum 60jährigen Jubiläum der Reichenberg-Schule ein großes Zirkusprojekt statt. Kinder, Eltern und Lehrer waren damals hellauf begeistert. So wurde der Entschluss gefasst, dass jedem Schüler unserer Schule einmal während der Grundschulzeit diese einmalige Erfahrung zuteil werden sollte. Dieses Jahr war es nun soweit! 34 Schüler der beiden 3.Klassen durften unter der Anleitung eines echten Zirkusprofis eine Woche lang ihre Talente entdecken und allerlei Kunststücke üben und einstudieren. Das Angebot war groß: Diabolos und Flowersticks, Akrobatik, Clown-Sketche, Sprungstelzen, Funbikes ,Waveboards und vieles mehr. Wirklich jedes Kind fand „seine Nummer“, die eingebunden in eine Zauber-Schloss-Geschichte am Freitag vor Eltern, Geschwistern und Verwandten zur Vorführung kam. Die Sponsoren für dieses Projekt ( Förderverein der Reichenberg-Schule, Volksbank Odenwald und Sparkasse Odenwald) waren so großzügig, dass von den Eltern nur ein kleiner Kostenanteil zu tragen war.

Dienstag 21.06.2016

Die Klasse 2b zu Besuch auf dem Bio Hof Buchwald in Nidderau

Pressebericht:

http://ndp.fnp.de/lokales/wetterau/Vorm-Schweinebraten-gibt-rsquo-s-ein-Leben;art677,2073731

Übergabe Zahngoldspende

 

    Ein Dankeschön an die Patienten

         der Zahnarztpraxis Schröder

                        für ihre Spende.

Drehleiter-Übung Juni 2016

Freiwillige Feuerwehr Reichelsheim trainiert Grundschüler

Falls es bei einem Feuer im Schulgebäude zu Rauchentwicklung kommen würde, müssten die Schüler ihren Klassenraum durch das Fenster verlassen. Willi Färber von der Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim erklärte wie immer sehr kindgerecht, wie gefährlich sogenannte „Brandgase“ sind. Bei der anschließenden Drehleiter-Übung sorgte er dafür, dass sich jedes Kind sicher fühlte. Wer unter „Höhenangst“ litt, wurde am Ende mit dem Korb nach unten gefahren. „Gerettet“ wurden also alle!

– Die Fotos zeigen Schüler der Klasse 3a bei der Übung.

Juni 2016

Klasse 2a

Besuch beim Uhrmacher

 

Im Rahmen ihres Sachunterrichts besuchte die Klasse 2a kürzlich den “Uhrmacher“ Bertsch in Reichelsheim. Herr Bertsch ist eigentlich Optiker, hat aber von klein auf durch seinen Vater Umgang mit Uhren gehabt und weiß sehr vieldarüber.

Er erzählte den Kindern über die Anfänge der Zeitmessung mit Sonnenuhren, Sanduhren oder auch Wasseruhren und zeigte ihnen Beispiele von frühen Uhren.

Auch ins komplizierte Innere einer Uhr konnten die Kinder sehen und ließen sich ihre Funktionsweise erklären. Sichtlich beeindruckt meinte ein Schüler am Ende der Führung:

"Vielleicht werde ich ja auch Uhrmacher!“

4.06.2016

Spiel.- und Sportfest

Perfektes Timing

Keine nassen Füße auf dem Sport- und Spielfest der Reichenberg-Schule

Das  Sport- und Spielefest der Reichenberg-Schule in Reichelsheim fand trotz kritischer Wetterprognose am Samstag den 4.6. wie geplant statt. Lediglich  die Dauer wurde um eine Stunde verkürzt. So kam es, dass tatsächlich eine viertel Stunde vor offiziellem Ende die ersten dicken Tropfen fielen. Perfektes Timing eben! Bis dahin hatten die vielen kleinen und großen Besucher genügend Zeit alle 15 Angebote der  verschiedenen Stationen aktiv auszuprobieren. Mitmachen, Spaß haben, zusammen etwas unternehmen – das war die Devise. Ob Schubkarrenrennen, Kistenstapeln, Dreibeinlauf oder Witze-Quatsch-Kleider-Parcour – jede Menge Gaudi war geboten. Die einzelnen Klassen hatten sich wirklich tolle, phantasievolle Aktivitäten ausgedacht. Der Schlussschauer von oben ließ alle gut gelaunt unter dem Dach des Sportvereins nochmal zusammenrücken. So gingen auch noch die letzten Würstchen und Getränke über die Theke, denn der Förderverein der Reichenberg-Schule hatte auch dieses Mal wieder engagiert die Verköstigung übernommen.

Aktion Kindermeilen des Klimabündnisses

Zusätzlich zur Bewegung an den Klassenstationen sammelten alle Kinder und sogar manche Eltern Klimameilen: eine symbolische Runde ums Stadion zu laufen brachte eine Meile.

Bereits die ganze Woche vor dem Schulfest kamen viele Schüler klimafreundlich zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule, aßen regionale Lebensmittel oder sparten Strom in der Schule und zu Hause. So kamen im Laufe der Woche bereits 2361 Kindermeilen zusammen, die durch den Lauf auf dem Fest um weitere 182 Meilen ergänzt werden konnten.

Die Energiedetektive der Schule errechneten, dass damit rund 920 kg CO2 gespart wurden.

So kann aktiver Klimaschutz aussehen!

Weitere Bilder vom Fußballturnier in Michelstadt...

20.05.2016

Siegerehrung

Vorlesewettbewerb-Känguruwettbewerb-Fußballturnier

In der 4.-ten Stunde trafen sich alle Schüler/innen der Schule in der Turnhalle.

Dort wurden die Sieger des Vorlesewettbewerbs, die Teilnehmer des Känguruwettbewerbs und das Fußballteam geehrt.

Die Erstplatzierten des Vorlesewettbewerbes haben ihr Können unter Beweis gestellt und VORGELESEN.

11.5.2016

GRATULATION

Unsere Fußballjungs haben in der Vorrunde des Schulfußballturniers den 1. Platz belegt.

Den 1. Platz beim  Vielfälltigkeitswettbewerb konnten sich

die 9 Jungs auch sichern.

Wir finden das SUPER!

Vorlesestunde an der Reichenberg Schule

Seid einigen Jahren ist unsere Vorlesestunde fester Bestandteil unseres Schullebens. An jedem ersten Mittwoch im Monat (2.Std.) schleichen die Kinder zu ihren ausgewählten Vorlesebüchern und bekommen von Mamas, Lehrerinnen,... vorgelesen. Wir freuen uns über jeden Vorleser der uns dabei unterstützt.