Schulprofil 2017

Schulprofil2017.pdf
PDF-Dokument [571.5 KB]

Schulweg

Ihr Kind solltes zur ersten Stunde nicht vor 7.40 Uhr bzw. vor der zweiten Stunde nicht vor 8.40 Uhr in der Schule sein. Vor dieser Zeit sind Sie für Ihr Kind verantwortlich.

Wenn sie eine frühere Betreuung benötigen, können Sie Ihr Kind in unserer Betreuung anmelden.

Parken bzw. Halten vor dem Schulgebäude ist verboten und gefährdet Ihre Kinder.

Bitte benutzen Sie die eingezeichneten Parkplätze auf dem Parkplatz damit auch die Anfahrtswege für Schulbusse frei sind. Der Parkplatz hat keinen Gehweg. Begleiten Sie Ihre Kinder bis über die Straße (Feuerwehrzufahrt). Besser ist es am Parkplatz der Reichenberghalle zu parken. Von dort aus haben die Kinder einen Gehweg mit Zebrastreifen für einen selbständigen und sicheren Schulweg.

Sicherer Schulweg

Im alten Ortskern von Reichelsheim haben mehrere Straßen keinen Bürgersteig, sie sind eng und unübersichtlich. Wir empfehlen vonseiten der Schule nur die Straßenzüge zu benutzen, die sichere Möglichkeiten bieten, zur Schule zu kommen, auch wenn es mit einem kleinen Umweg verbunden ist. In der Konrad-Adenauer-Allee, Beerfurther, Heidelberger und Darmstädter Straße sollen die Kinder die Straßenseite benutzen, die sie auf dem Gehweg zu einem Zebrastreifen und/oder einer Ampelanlage sicher zur Schule führt. An der Schule sollen die Schülerinnen und Schüler den Zebrastreifen benutzen und auf keinen Fall über den Parkplatz laufen. Er wird auch von den abfahrenden Bussen befahren.

Wichtig: Die Eltern sollten ihr Kind so lange begleiten, bis es den Schulweg selbstständig bewältigen kann.

Schulwegplan Norden:

Schulwegplan Süden:

Kartenmaterial: © OpenStreetMap-Mitwirkende, http://www.openstreetmap.org/copyright

Öffentliche Verkehrsmittel bei Schneefall

Bei Schneefall sind sich viele Eltern unsicher, ob die Bussen fahren. Unter folgendem Link können Sie sich über die aktuellen Fahrplaninformationen bzw. Busausfälle informieren: www.odenwaldmobil.de