Reichenberg-Schule stellt sich vor

Zum jetzigen Zeitpunkt besuchen etwa 230 Schüler und Schülerinnen die Schule. Wir haben in diesem Schuljahr eine Vorklasse. Unsere Jahrgangsstufen sind in der Regel zwei-dreizügig. Alle Klassen sind Klassen mit Inklusiver Beschulung. Dies bedeutet, dass Kinder mit Förderbedarf in den Alltag der Regelschule integriert werden.

Die Räumlichkeiten der Reichenberg-Schule bestehen neben den Klassenräumen aus einer Bücherei, Fachräumen für Computer, Musik und Werken, einer Forscherwerkstatt mit Küchenteil, einem Fahrradraum mit Reparaturmöglichkeiten und einen SMART-Board/Lego Raum. Zudem verfügt die Reichenberg-Schule über eine Turnhalle mit Bühne, die auch für Veranstaltungen genutzt werden kann. Sportunterricht findet zusätzlich in der Reichenberg-Halle und der Schwimmunterricht in der benachbarten Georg-August Zinn Schule statt.

Zum Kollegium gehörten 17Kolleginnen, eine Referendarin und ein Pfarrer. Die Schule ist Ausbildungsschule für LiV`s.

Unsere Schule wird von dem Beratungs- und Förderzentrum der Georg Vetter Schule, sowie von der Schule am Drachenfeld unterstützt.